Anja Schumacher ausgezeichnet: QV mit Note 5,3 abgeschlossen

Küsschen  von der Chefin. Nicole Spirig gratuliert Anja Schumacher zum tollen QV-Abschluss. (Foto: Peter Lauth)
06 Jul 2018

Einmal mehr hat eine Lernende aus meiner Podologiepraxis das Qualifikationsverfahren zur Podologin EFZ mit einer tollen Note beendet. Herzliche Gratulation.

 

Die Spannung ist kaum mehr auszuhalten in der Aula der Berufsschule Zofingen. Vorne auf der Bühne stehen über 30 junge Frauen und Männer. Alles frisch gekürte Podologinnen, Podologen EFZ. Je eine orange Rose tragen sie in der Hand und Couverts mit Zeugnissen. Unsere Anja hat eine sensationelle Gesamtnote erreicht: 5,3. Aber, das ist glaub noch nicht alles. Wir ahnen, dass da noch was kommt.

Anja Schumacher mit bester schulischer Leistung

Die Spannung steigt: Rektor Roger Meier ruft eine junge Frau auf die Bühne, gratuliert zum dritten Platz für die besten Schulleistungen in den vergangenen drei Jahren. Anschliessend erhält eine weitere junge Frau ein Couvert für den zweiten Platz.

 

Anja Schumacher

Beste schulische Leistung: Anja Schumacher nimmt die Gratulationen von Rektor Roger Meier entgegen. (Foto: Peter Lauth)

Die Spannung steigt. Wir sind aufgeregt. Dann ruft Roger Meier in den Saal: «Und für die beste Schulleistung, mit einer Gesamtnote von 5,25, gratuliere ich Anja Schumacher. Sie lernte in der Podologiepraxis von Nicole Spirig, Balgach.»

Anja strahlt, bedankt sich bei Roger Meier (Bild oben). Wir klatschen. Ich bin glücklich mit meinem Team. Was ist das doch für ein Geschenk, von so tollen Frauen umgeben zu sein. Danke Natascha, Sarah, Patricia und Anja. 🙂

Mitarbeit im Spital und in den Heimen

Die Arbeit in der Podologiepraxis ist das eine, die Pflege und Behandlung von Füssen in den Altersheimen sowie im Kantonsspital St. Gallen das andere. Anja wurde, wie alle bisherigen Lernenden, miteinbezogen. Durfte tatkräftig mithelfen und profitierte täglich mehr.

Wer bei mir in meiner Podologiepraxis und unterstützt von meinem grossartigen Team, die Lehre macht, muss ein grosses Stück Eigenverantwortung und Eigeninitiative mitbringen. Für Anja eine Selbstverständlichkeit. Sie überzeugt mit ihrer Selbstständigkeit, mit Charme, Zuverlässigkeit und grosser Empathie. Die Kunden, Kundinnen mögen sie und so ist es eine grosse Freude, dass Anja Schumacher unser Team verstärkt und sich in den kommenden drei Jahren in meiner Praxis auf die HF-Abschlussprüfung vorbereitet.

 Natascha Kienberger, Anja Schumacher, Nicole Spirig und Sarah Di Natale

Das Team von Nicole Spirig mit frischgebackener Podologin EFZ. Natascha Kienberger, Anja Schumacher, Nicole Spirig und Sarah Di Natale (v.l.).

Wir, das Team und die Kundinnen, Kunden freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.

Fotos: Peter Lauth

Share