Frühlingsfarben für Gelnägel

Anja und Hannah präsentieren die Gelfarben an ungewöhnlichem Ort.
16 Mrz 2017

Leuchten Ihre Zehennägel schon in den Frühlingfarben? Anja und Anika von der Podologiepraxis Nicole Spirig wissen einiges über Gelnägel.

Gelnägel bestehen aus mehreren Schichten Kunststoff, den wir problemlos auf Ihre Nägel auftragen können. Anschliessend härten wir sie unter UV-Licht aus und versiegeln sie. Diese Prozedur ist nicht langwierig und die Kunststoffschichten bilden einen Schutz für natürliche Nägel.

Dieser Schutz ist ein grosser Vorteil in den Ferien. Gelnägel bleiben länger schön, als herkömmlich lackierte Nägel. Meerwasser kann ihnen wenig anhaben. Die Gel-Effekte bilden eine schöne, glatte Oberfläche und mit einem speziellen Überlack, strahlen sie in wunderschönem Glanz. Ein weiterer Vorteil von Gelnägeln ist, dass die natürlichen Nägel unter den Kunststoffschichten ungehindert weiter wachsen können.

Will jemand eine neue Farbe oder sind die Gelnägel unansehnlich geworden, müssen sie fachgerecht entfernt werden. Das heisst, wir schleifen sie schonend ab.

Wir empfehlen unseren Kundinnen den Gellack nicht das ganze Jahr zu verwenden. Da der Naturnagel unter den Kunststoffschichten nicht mehr «atmen» kann, besteht Gefahr, dass er austrocknet. Das droht allerdings beim normalen Lackieren ebenfalls.

Für Gelnägel erhalten wir vom Produzenten CND laufend wunderschöne Frühlingsfarben. Wir zeigen sie Ihnen gerne.

 

 

 

Frühlingsfarben von CND

Eine Farbenexplosion. Die neuen Frühlingsfarben von CND

 

 

 

Share