Natascha Nüesch
Podologin SPV

Natascha Kienberger.  August 2018. Foto: Daniela Friedli
24 Sep 2014

<<Podologin ist mein Traumberuf>>

Natascha Nüesch, geboren am Mittwoch, 4. November 1987, im Sternzeichen Skorpion, arbeitet seit 2003 bei Nicole Spirig. Sie ist ausgebildete Podologin SPV*, absolvierte das Diabetesseminar des Verbandes und den Kantonalen Lehrmeisterkurs.

«Ich empfinde meinen Beruf als einzigartig. Er ist meine Berufung. Jeder Arbeitstag bringt mir schöne Erlebnisse. Für mich ist Podologin der Traumberuf. Füsse sagen sehr viel über eine Person aus. Jeder Fuss, jeder Mensch ist anders und das ist für mich sehr interessant. Füsse sind wichtig und unterschiedlich sensibel. Gut, wenn sie leistungsstark bleiben. Wäre ich ein Fuss, dann wünschte ich, dass man immer gut auf mich achtgibt, mich pflegt und mir bequeme, gute Schuhe zumutet. Dann, ja dann, ginge ich mit meiner Besitzerin gerne durchs Leben.»

Natascha liebt Fahrten mit ihrem Bike. So oft wie möglich entdeckt sie in der Region unbekannte Wege, steuert neue Ziele an. (Foto: Daniela Friedli)

Natascha liebt Fahrten mit ihrem Bike. So oft wie möglich entdeckt sie in der Region unbekannte Wege, steuert neue Ziele an. (Foto: Daniela Friedli)

Einen Teil ihrer Freizeit investiert Natascha Kienberger in die Spiraldynamik. «Diese Weiterbildung besuche ich jeweils am Donnerstagabend. Sie tut mir sehr gut und ist extrem spannend. Mit Hilfe von Spiraldynamik ist es möglich, das eigene Körperbewusstsein zu optimieren.»

Eine weitere Möglichkeit Körper und Geist Gutes zu tun, ist für Natascha Nüesch die Arbeit im Garten. «Er ist mir sehr wichtig. Ich freue mich an jeder Blüte und an jeder Frucht. Das ist unglaublich schön und spannend.»

*SPV = Schweizerischer Podologen-Verband

Natascha Kienberger kürzt die Zehennägel einer Kundin. (Bild: Annette Flavia Matt, Coolor.ch)

Natascha Nüesch kürzt die Zehennägel einer Kundin. (Bild: Annette Flavia Matt, Coolor.ch)

Share