Nr. 4 | Lackierte Nägel: Machen Sie mal Pause

Nr. 4 | Lackierte Nägel: Machen Sie mal Pause
25 Mai 2013

 

Unseren Kundinnen raten wir in der Winterzeit, wenn die Füsse von Socken, Strümpfen und Schuhen verhüllt sind, eine Lackpause  einzulegen und die Nägel stattdessen mit einer Pflege zu verwöhnen. Etwa mit Sixtuwohl.  Diese Creme empfehlen wir als hautfreundlichen und rückfettenden Nagelschutz auf pflanzlicher Emulsionsbasis mit Tannenharz und ätherischen Ölen.

 

Der Produzent schreibt auf seiner Internetseite, Sixtuwohl stärke durch naturreine ätherische Öle die Abwehrkräfte der Finger- und Fussnägel. «Die Wirkung wird durch Tannenharz (Abiesalba) verstärkt. Das Produkt macht die Nägel glatt und fest. Die Nagelhaut wirkt durch das Einmassieren schön und gepflegt. Das Ergebnis: geschützte und gepflegte Nägel. Die pflanzliche Emulsionsgrundlage fördert zusätzlich das gesunde Nachwachsen der Nägel. Diese Wirkung können wir Podologinnen bestätigen. Sixtuwohl setzen wir deshalb schon lange als pflegende Nagelcreme ein. Und: Sixtuwohl schützt auch vor Pilzbefall.

Share