Nr. 7 | Füsse baden gerne

Nr. 7 | Füsse baden gerne
25 Aug 2013

Ein warmes Bad entspannt die Fussmuskeln und erfreut den Körper. Passende Öle verstärken die Wirkung.  Gut geeignet sind Kampfer, Rosmarin, Latschenkiefer und Menthol. Sie erfrischen. Lavendel beruhigt. Salbei- oder Thymian-Extrakte wirken mild  schweisshemmend.

Wichtig: Das Fussbad sollte nicht heisser als 38 Grad sein und nicht länger als zehn Minuten dauern, sonst quillt die Hornschicht auf und bereits trockene Fusshaut wird noch trockener.

Nach dem Bad sollten Sie die Füsse gut trocknen – auch zwischen den Zehen und dann mit einer nährenden Creme verwöhnen. Welche Produkte sich eignen, verraten wir Ihnen gerne.»

Share