Patrizia Inverardi
Podologin HF

Patrizia InverardiPodologin HF
16 Jun 2016

<<Ich koche leidenschaftlich gern>>

 

Patrizia Inverardi, 41, pflegt Füsse und betreut Risikopatienten, -patientinnen seit über 20 Jahren. Sie unterrichtete 12 Jahre lang an der Berufsschule in Zofingen AG Verbandstechnik. Zudem nimmt sie QV-Prüfungen ab und engagiert sich für die Belange von Auszubildenden.

Kochen gehört zu Patrizias liebsten Tätigkeiten. «Ich probiere aus, was mich gluschtet. Und ich lerne laufend dazu. Am liebsten in Themen-Kochkursen.»

Die verheiratete Mutter von drei Mädchen wohnt mit ihrer Familie am Stadtrand von St. Gallen. «Eine wunderbare Wohnlage um fit zu bleiben. Ich gehe gerne biken, geniesse den Aufenthalt in der Natur.» Spass machen ihr ebenfalls Bodyforming- und Bodypump-Kurse im Fitnesszentrum.

Für Nicole Spirig verstärkt die erfahrene Podologin HF das Fusspflege-Team im Kantonsspital St. Gallen KSSG. «Dieser Herausforderung stelle ich mich seit drei Jahren. Für mich ist der Einblick in einen ganz speziellen Teil unseres Berufes sehr spannend. Ich finde, es ist wichtig, die Problematik von Risikopatienten zu sehen und ihre Füsse mit grösster Sorgfalt zu pflegen.»

Patrizia Inverardi verstärkt das Podologie-Team von Nicole Spirig im Kantonsspital St. Gallen. «Ich finde, es ist wichtig, die Problematik von Risikopatienten zu sehen und ihre Füsse mit grösster Sorgfalt zu pflegen.»

 

Share