Risikopatienten

Zu den Risikopatienten gehören folgende Menschen:

Antikoagulierte Patienten, Menschen mit Diabetes Mellitus, Polyarthritis, Polyneuropathie, Hepatitis sowie schweren Durchblutungsstörungen.

Auch Risikopatienten erhalten bei uns ein Fussbad. Danach machen wir, Nagel- und Hornhautpflege sowie, wenn nötig, Behandlung von Hühneraugen, eingewachsenen Nägeln und Zehenpilz.

Die behandelnden Podologinnen verfügen über die nötige Ausbildung. Sie absolvierten die Höhere Fachschule und/oder das Diabetes-Seminar des Verbandes. Deshalb kann die Behandlung über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Die Dauer und die Kosten einer Behandlung variieren je nach Aufwand.

Leider können wir Ihnen im Moment kein Online-Buchungssystem anbieten. Wir arbeiten fieberhaft an einer Lösung. Bitte um Geduld.